+49 (0) 641 944 6478-0 info@iterra-energy.de

KLIMASCHUTZ

Miteinander nachhaltig

Klimaschutz

Wir handeln im Sinne der Energiewende

 

Nicht nur für uns, sondern für alle Menschen, Tiere und Pflanzen auf der Erde und für nachfolgende Generationen. Das Thema Nachhaltigkeit ist die Basis aller unserer Projekte und der Sinn unserer täglichen Arbeit. Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und gleichzeitig ein zentraler Baustein im Kampf gegen den Klimawandel.

Unser Beitrag zum Klimaschutz

iterra energy klimaschutz1

Dezentrale Energieversorgung

Regionale Wertschöpfung iterra energy

Regionale Wertschöpfung

Co2-Einsparung mit iTerra energy

CO2-Einsparung

Wir übernehmen Verantwortung gegenüber Umwelt und Klima.

Bei allen Entscheidungen die wir Treffen berücksichtigen wir das Wohl zukünftiger Generationen.

 

iterra_energy_ausbau_erneuerbareenergien

Ausbau Erneuerbare Energien

Wir machen mit! Die Energiewende kann nicht allein durch das Aufstellen politischer Vorgaben gelingen, sondern nur durch die Umsetzung gezielter Erneuerbarer Energien Projekte. Mit unseren Projekten im Bereich Windenergie und Photovoltaik schaffen wir die Möglichkeit hierzu. Neben dem stetigen Ausbau Erneuerbare Energien ist die Erhöhung der Energieeffizienz ein zentrales Thema. Mit unserem Partnerunternehmen iTerra energy solutions haben wir einen Spezialisten zum Rund um das Thema Sektorkopplung.

EMAS

Wir sind überzeugt vom Umweltschutz! Das unterstreichen wir mit der Implementierung des weltweit anspruchsvollsten Umweltmanagementsystems EMAS. Wir verpflichten uns über gesetzliche Vorschriften hinaus zu einer kontinuierlichen Verbesserung unserer betrieblichen Umweltleistungen. Durch einen Blick in unsere Umwelterklärung 2020 erfahren Sie mehr darüber, wie wir den aktiven Umweltschutz in den Unternehmensalltag integrieren und was wir tun, um unsere Umweltleistungen stetig zu verbessern. Wir haben nicht nur unseren Bürostandorte validieren lassen sondern auch die geplanten Standorte unserer Windenergieprojekte.

iterre energy emas
iterra energy umwelt- und klimaschutz

Umwelt- und Klimaschutz in der Projektentwicklung

Schon früh in der Entwicklung eines Projektes ist der Schutz der Umwelt ein zentrales Thema. Neben der Vorauswahl von Flächen werden bei der Flächenbewertung Naturschutzbelange als Erstes betrachtet. Durch naturschutzfachliche Begebenheiten und Untersuchungen wird der Anlagenstandort bestimmt. Je nach Gebiet werden Ausgleichsflächen für den Eingriff gesucht. Wird beispielsweise in ein Gebiet mit einem hohen Vorkommen von Feuchtgebieten gebaut, wird versucht, in diesem Gebiet auch dazu passende neue feuchte Strukturen zu schaffen.

Kontaktieren Sie uns!

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten gerne Ihre Fragen.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

14 + 1 =

iTerra_energy_logo

iTerra energy GmbH
Alter Schlachthof
Gottfried-Arnold-Str. 1a
35398 Gießen

Telefon: + 49 (0) 641 944 6478-0
Telefax:  + 49 (0) 641 944 6478-29
info@iterra-energy.de

Siegel Partner für faire Windenergie für iterra energy